Skip to main content

Fix Your Stuff

Right to Repair

Store

Introduction

In dieser Anleitung wird der Teil des Einschaltknopfes ausgetauscht, welcher auf der Hauptplatine verlötet ist. Falls du noch keine Lötkenntnisse gibt es hier ein Tutorial .

  1. Drehe die Kreuzschlitzschraube am Akkufachdeckel heraus. Die Schraube bleibt im Deckel hängen.
    • Drehe die Kreuzschlitzschraube am Akkufachdeckel heraus.

    • Die Schraube bleibt im Deckel hängen.

    • Heble den Deckel mit einem Spudger oder Fingernagel hoch. Entnimm ihn aus dem Gehäuse.

  2. Zwänge die Kante eines Spudgers zwischen der Seite des Akkus und dem Gehäuse. Heble nach oben um den Akku zu lösen.
    • Zwänge die Kante eines Spudgers zwischen der Seite des Akkus und dem Gehäuse. Heble nach oben um den Akku zu lösen.

    • Entferne den Akku vom DS Lite.

  3. Entferne mit der Spudgerspitze die Gummifüße des DS Lite. Entferne mit der Spudgerspitze die Gummifüße des DS Lite.
    • Entferne mit der Spudgerspitze die Gummifüße des DS Lite.

  4. Das untere Gehäuseteil ist mit verschiedenen Schrauben befestigt. Drehe sie heraus:
    • Das untere Gehäuseteil ist mit verschiedenen Schrauben befestigt. Drehe sie heraus:

    • Zwei goldfarbene 4,3 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Eine schwarze 3,9 mm TriWing Schraube

    • Eine 3,3 mm silberfarbene Kreuzschlitzschraube

    • Drei silberfarbene 5,5 mm TriWing Schrauben.

  5. Setze die Kante eines Spudgers zwischen das oberen und unteren Gehäuseteil in der Nähe der oberen rechten Ecke des DS Lite. Schiebe den Spudger vorsichtig die rechte Seite des DS Lite entlang, dabei öffnet sich ein Spalt. Schiebe den Spudger weiter um die Seiten des DS Lite bis ein Großteil des Gehäuses getrennt ist.
    • Setze die Kante eines Spudgers zwischen das oberen und unteren Gehäuseteil in der Nähe der oberen rechten Ecke des DS Lite.

    • Schiebe den Spudger vorsichtig die rechte Seite des DS Lite entlang, dabei öffnet sich ein Spalt.

    • Schiebe den Spudger weiter um die Seiten des DS Lite bis ein Großteil des Gehäuses getrennt ist.

  6. Hebe das untere Gehäuseteil weg vom Game Boy.
    • Hebe das untere Gehäuseteil weg vom Game Boy.

    • Ziehe vorsichtig. Manche Geräte sind verklebt, wenn du zu stark ziehst kannst du den Einschaltknopf beschädigen.

  7. Hebe beide Auslösetasten aus dem DS Lite. Die Tasten werden von kleinen Stiften und Federn gehalten. Verliere diese Teile nicht.
    • Hebe beide Auslösetasten aus dem DS Lite.

    • Die Tasten werden von kleinen Stiften und Federn gehalten. Verliere diese Teile nicht.

    • Im zweiten Bild siehst du wie die Auslösetasten und ihre Teile für den Zusammenbau konfiguriert werden.

  8. OPEN ALL THE TABS

    RAM Upgrade Kits for Mac

    Shop Kits

    Enough RAM
    For All The Tabs

    Shop Kits
  9. Hebe den Verbinder der WiFi Antenne mit dem flachen Ende des Spudgers gerade aus dem Sockel auf der WiFi Platine.
    • Hebe den Verbinder der WiFi Antenne mit dem flachen Ende des Spudgers gerade aus dem Sockel auf der WiFi Platine.

  10. Heble  den Verbinder der WiFi Platine mit dem flachen Ende des Spudgers aus gerade aus dem Sockel auf der Hauptplatine.
    • Heble den Verbinder der WiFi Platine mit dem flachen Ende des Spudgers aus gerade aus dem Sockel auf der Hauptplatine.

  11. Trenne die rechte Kante der WiFi Platine mit dem flachen Ende des Spudgers von der Hauptplatine.
    • Trenne die rechte Kante der WiFi Platine mit dem flachen Ende des Spudgers von der Hauptplatine.

    • Die WiFi Platine ist an der Hauptplatine festgeklebt.

    • Entferne die WiFi Platine vom DS Lite.

  12. Heble den Verbinder des Mikrofonkabels gerade aus seinem Sockel auf der Platine.
    • Heble den Verbinder des Mikrofonkabels gerade aus seinem Sockel auf der Platine.

  13. Im nachfolgenden Schritt musst du das Antennenkabel zwischen dem Cartridge-Leser und der Platine heraus ziehen. Sei dabei sehr sorgfältig, wenn du zu starken Widerstand spürst musst du anhalten um Schäden zu vermeiden. Lege das Antennenkabel mit dem Verbinder nach oben zeigend weg von der Platine und halte es mit dem Spudger nach unten in den Spalt zwischen einigen Bauteilen auf der Platine. Ziehe ganz vorsichtig am Kabel bis der Verbinder unter dem Cartridge-Leser ist.
    • Im nachfolgenden Schritt musst du das Antennenkabel zwischen dem Cartridge-Leser und der Platine heraus ziehen. Sei dabei sehr sorgfältig, wenn du zu starken Widerstand spürst musst du anhalten um Schäden zu vermeiden.

    • Lege das Antennenkabel mit dem Verbinder nach oben zeigend weg von der Platine und halte es mit dem Spudger nach unten in den Spalt zwischen einigen Bauteilen auf der Platine.

    • Ziehe ganz vorsichtig am Kabel bis der Verbinder unter dem Cartridge-Leser ist.

    • Ziehe weiter, bis der Verbinder unter dem Leser heraus kommt.

    • Beim Zusammenbau wird sich das Kabel möglicherweise verbiegen und ist nicht leicht unter dem Leser entlang zu schieben. Wenn das so ist, dann fädle einen Faden erst unten entlang, binde ihn am Verbinder fest und ziehe ihn damit an den Hindernissen vorbei.

  14. Klappe den Haltebügel am Verbinder des Bildschirms mit dem flachen Ende des Spudgers oder einem Fingernagel nach oben. Achte darauf nur den Bügel selbst zu bewegen, nicht den Sockel.
    • Klappe den Haltebügel am Verbinder des Bildschirms mit dem flachen Ende des Spudgers oder einem Fingernagel nach oben.

    • Achte darauf nur den Bügel selbst zu bewegen, nicht den Sockel.

    • Ziehe das Flachbandkabel zum Bildschirm mit der Spudgerspitze direkt aus dem Sockel.

  15. Die Platine ist mit zwei 3,4 mm Kreuzschlitzschrauben am Gehäuse befestigt. Drehe sie heraus.
    • Die Platine ist mit zwei 3,4 mm Kreuzschlitzschrauben am Gehäuse befestigt. Drehe sie heraus.

  16. Öffne das Display soweit, dass du mit dem Finger die Vorderkante der Platine heraus- und vom Gehäuse weg drücken kannst
    • Öffne das Display soweit, dass du mit dem Finger die Vorderkante der Platine heraus- und vom Gehäuse weg drücken kannst

    • Entferne nicht die Platine, sie ist immer noch mit dem oberen LCD über ein Flachbandkabel verbunden.

  17. Klappe den Haltebügel am Verbinder des Flachbandkabels zum oberen LCD mit dem flachen Ende des Spudgers oder einem Fingernagel hoch. Bewege nur den Haltebügel selbst, nicht den Sockel.
    • Klappe den Haltebügel am Verbinder des Flachbandkabels zum oberen LCD mit dem flachen Ende des Spudgers oder einem Fingernagel hoch.

    • Bewege nur den Haltebügel selbst, nicht den Sockel.

    • Ziehe die Platine weg vom DS Lite und trenne dabei das Flachbandkabel zum oberen LCD von seinem Sockel auf der Platine.

    • Entferne die Platine vom Game Boy.

    • Nun kannst du in gleicher Weise den Haltebügel des Verbinders des unteren LCD öffnen und das untere LCD von der Platine trennen.

  18. Die Hauptplatine ist frei.
    • Die Hauptplatine ist frei.

  19. Der Powerschalter befindet sich in der Oberen rechten Ecke der Hauptplatine direkt hinter dem Schalter der rechten Schultertaste
    • Der Powerschalter befindet sich in der Oberen rechten Ecke der Hauptplatine direkt hinter dem Schalter der rechten Schultertaste

  20. Der Einschaltknopf ist mit sechs Lötpunkten auf der Hauptplatine befestigt. Außerdem befinden sich unterhalb des Einschaltknopf zwei Plastiknoppen. Zur Vorbereitung sollte auf jeder der sechs Lötstellen zunächst etwas neues Lötzinn hinzubegeben werden.
    • Der Einschaltknopf ist mit sechs Lötpunkten auf der Hauptplatine befestigt. Außerdem befinden sich unterhalb des Einschaltknopf zwei Plastiknoppen.

    • Zur Vorbereitung sollte auf jeder der sechs Lötstellen zunächst etwas neues Lötzinn hinzubegeben werden.

    • Zum Entlöten wird die Entlötlitze zwischen Lötstelle und Lötkolben gehalten mit mit dem Kolben für ein paar Sekunden auf die Litze gedrückt bis diese sich silbern verfärbt.

    • Mit einer Pinzette kann geprüft werden, ob die einzelnen Beinchen richtig entlötet sind. Dafür die Pinzette seitlich gegen das Beinchen drücken und gucken ob es sich bewegen lässt.

    • Eventuell ist es nicht möglich den ganzen Lötzinn zu entfernen. Wenn jedoch genug Lötzinn entfernt wurde, sollte der Schalter mit Hilfe einer Pinzette und etwas Druck zum Kartenleser hin von der Platine gelöst werden können

    • Es ist ebenfalls möglich den Schalter mit Heißluft zu entlöten.

    • Achte beim Entlöten darauf keine anderen Bauteile zu entlöten oder zu zerstören

Conclusion

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

Sontha

Member since: 07/17/2020

1 Reputation

2 Guides authored

0 Comments

Add Comment

View Statistics:

Past 24 Hours: 0

Past 7 Days: 0

Past 30 Days: 22

All Time: 22